Das Orchester

Aus Spaß an der Musik – dieser Slogan ist Programm bei den 20 Musikerinnen und Musikern aus Nattheim. Mit einem breit gefächerten Programm möchte das Orchester nicht nur selbst Spaß an der Musik haben sondern diesen auch den Zuhörern vermitteln. Von traditioneller Blasmusik mit Polka und Walzer reicht das Programm über klassische Werke, Musicals oder Swing und Big-Band Sound bis hin zu modernen Liedermachern und Popmusik. Mit diesem Mix versucht man auch Publikum – insbesondere jüngere Menschen – anzusprechen, die bisher nicht viel in Berührung mit Blasmusik waren.

Flötenregister: Katharina Bauder, Lisa-Marie Redlin, Lisa Schädler, Katja Steck

Klarinettenregister: Jochen Bassmann, Katja Hornischer, Annelie Schön, Brigitte Redlin, Michael Weiser

Bariton-/Tenorhornregister: Christian Prater, Verena Amann, Tobias Weiser, Dieter Illenberger

Flügelhorn-/Trompetenregister: Daniel Hübscher, Stephanie Aufheimer, Marian Illenberger, Franziska Brenner, Dieter Kinzler, Inge Maier

Posaunenregister: Siegfried Horsch, Franz Brenner

Bassregister: Karl-Heinz Amann

Schlagzeugregister: David Schädler

Gesang: Tobias Krehlik, Susanne Barth

Licht- und Tontechnik: Rolf Redlin

Die Gruppe probt immer donnerstags ab 20.00 Uhr in der Nattheimer Wiesbühlschule. Obwohl dabei immer viel gelacht und gescherzt wird, steht doch an erster Stelle musikalisch weiterzukommen. Wer Interesse hat bei den Ramensteinern mitzuspielen, ist gerne eingeladen sich mal eine oder mehrere Proben anzuschauen. Jeder Musiker gibt hierzu gerne mehr Infos.